Eine außergewöhnliche Architektur weist das „Schachtelhaus“ in Tiefgraben/Mondsee auf. Es ist weltweit das erste Haus dieser Bauart.

Dieses Projekt wurde realisiert als Zeichen dafür, dass auch hochmoderne Baukörper im Einklang mit der Natur stehen können, auch wenn in der Nähe ein Bauernhof errichtet wurde.

Die Idee, ein Schachtelhaus zu errichten, wurde durch die extreme Steilhanglage geboren. Der Hang ist mit Spritzbeton gesichert. Die Aussicht auf den Mondsee und den Irrsee sollte von jedem Niveau aus über Terrassen zu genießen sein. Große Fenster unterstützen den Panoramablick. Solarkollektoren und Außenjalousien als Wärmespeicher sorgen für Energieeffizienz. Vorteile des „Schuhschachtel-Systems" sind unter anderem auch die Überwindung von Höhe, die Gewinnung zahlreicher Terrassen und die Stapelung des Hauses mit dem gewachsenen Hang. Die Bauzeit betrug eineinhalb Jahre.

Quelle: Bezirksblatt, 27.10.04

[zurück]

Stadtbaumeister Ing. Mag. Voglreiter GmbH
Ledererhof 9, 1010 Wien . Tel.+Fax:+43 (0)1 / 61 51 200
info@stadtbaumeister.at